Ausserordentliche Öffnungszeiten: Mo - Fr / 9 - 12 Uhr +41 (0)56 - 221 68 00
info@rhzreisen.ch

Archäologische Perlen Andalusien

archäologische perlen in andalusien

Neue Perspektiven auf Andalusien, abseits der Touristenpfade

Nicht nur die Mauren, schon die Römer und die sephardischen Juden prägten die Kultur Andalusiens. Auf dieser abwechslungsreichen Reise – mehrheitlich abseits der Touristenpfade – werden Sie dank persönlicher Beziehungen der Reiseleiterin zu exklusiven Führungen erwartet und Türen öffnen sich, die sonst verschlossen bleiben. Sie besuchen reizvolle alte Städtchen, Privatsammlungen und zukunftsweisende Museumsbauten. Auch auf die kulinarischen Genüsse dürfen Sie sich freuen.

1. Tag (Di): In der Sierra von Málaga: Maurisches und römisches Erbe

Ein Morgenflug bringt uns nach Málaga. Dann geht die Fahrt gleich ins Herz Andalusiens, nach Antequera, das mit einer maurischen Altstadt, römischen Ausgrabungen und den ältesten Dolmen Europas überrascht. Das neue Besucherzentrum wird wohl bis zu unserer Ankunft fertig erstellt sein. Die aussergewöhnlich grossen Dolmen gehören heute zum Weltkulturerbe. Das Mittagessen nehmen wir in einem sehr schönen Restaurant in Antequera ein. Weiterfahrt nach Carmona und Abendspaziergang.
2 Übernachtungen in Carmona.

2. Tag (Mi): Die andalusische Akropolis in der Sierra Morena und die Amazone von Ecija.

Fahrt in den Norden von Sevilla nach Itálica, dann Weiterfahrt nach Mulva/Munigua. Zusammen mit dem Archäologen und Direktor des Museums von Ecija fahren wir in das römische Minengebiet von „Munigua“. Hier gräbt das Deutsche Archäologische Institut und wir erhalten Einblick in die Gründe für die römische Besiedlung der iberischen Halbinsel (leichte Wanderung von ca. 1 1/2 Stunden). Mittagessen in Ecija. Die turmreiche Stadt, auch als „Bratpfanne Andalusiens“ bekannt, lieferte in der römischen Epoche das Olivenöl in die Hauptstadt des Imperiums. Das Museum bietet eine der schönsten Sammlungen von römischen Mosaiken in Andalusien. Zurzeit wird der muslimische Alcázar ausgegraben. Spezialführung und Besuch der Ausgrabungen.

3. Tag (Do): Prachtvolle Mosaiken

Besuch der Altstadt von Carmona mit seinen muslimischen, jüdischen und christlichen Vierteln. Fahrt nach Monturque, das mit einer grossen römischen Zisterne überrascht. Weiterfahrt nach Córdoba.
2 Übernachtungen in Córdoba.

4. Tag (Fr): Córdoba: Die charmante Metropole aus archäologischer Sicht

Córdoba hat noch mehr zu bieten als nur die weltberühmte Mezquita und das jüdische Viertel. Wir sind mit einer einheimischen Archäologin unterwegs. Das neue Museum zur Synagoge soll bis zu unserem Besuch 2020 eröffnet werden. Spezialführungen auf der Spur von Seneca, Maimonides und Averroes.

5. Tag (Sa): UNESCO-Weltkulturerbe: Die maurische Palastanlage Medinat

Die maurische Palastanlage etwas ausserhalb von Córdoba gehört seit 2018 zum UNESCO Weltkulturerbe. Weiterfahrt über Itálica, wo wir das grossartige Amphitheater besichtigen. Anschliessend Weiterfahrt an die Mittelmeerküste nach Málaga.
1 Übernachtung in Málaga.

6. Tag (So): Modernes Málaga

Am letzten Tag besuchen wir das neu eröffnete städtische Museum in Málaga MUPAM und wir setzen uns mit dem 19. Jahrhundert und Fragen der modernen Stadtplanung auseinander. Am Nachmittag Rückflug nach Zürich.

Johanna Wirth Calvo bereist als Kunsthistorikerin (lic. phil.) Spanien seit vielen Jahren. Sie hat sich bereits in ihrem Studium auf die spanische Kunst- und Kulturgeschichte spezialisiert und publiziert zur spanischen Kunst des Mittelalters. Sie hält Vorträge u. a. für die Volkshochschule, arbeitet als Übersetzerin und ist mit spanischen Institutionen und Intellektuellen bestens vernetzt. Ihre hervorragenden Landeskenntnisse umfassen auch die Vielfalt der spanischen Küche.

konzept & Leitung:

Johanna Wirth-Calvo

6 Reisetage

11.05. - 16.05.2021(Dienstag bis Sonntag)

Preise

ab / bis Zürich

Einzelzimmerzuschlag

Mindest-Teilnehmerzahl: 12, maximal 20

Fr.

Fr.

2960.–

540.–

Leistungen

  • Flug Zürich – Málaga retour
  • Alle Eintritte und Besichtigungen
  • Bequemer Reisebus
  • Übernachtungen in 4*- Hotels, Halbpension
  • Klimaneutral durch CO2-Kompensation
rhz reisen
Badstrasse 31
Postfach
5400 Baden
+41 (0)56 - 221 68 00 info@rhzreisen.ch
Ausserordentliche Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
9 - 12 Uhr
AGB  /  Impressum  /  Sitemap  /  © 2019 rhz reisen  |  Webdesign by tourdata.ch